Facebook Twitter
entertainment--directory.com

Herausfinden, Was Filmplakate Wert Sind

Verfasst am Dezember 23, 2021 von Jonah Krochmal

Jeder Filmfan mit einer Person mit einem Film sollte das Poster erhalten. Sie können sogar die Kunst des Einkaufens für Plakate als kleines Unternehmen oder sogar Hobby beherrschen. Der Himmel ist die Grenze für die Formen der Poster. Folge deinem Herzen. Es kann ein bestimmtes Genre oder die Art von Titeln sein, die Sie mögen. Alles kann möglich sein, also sei Ihr persönlicher Richter. Überprüfen Sie jedoch die gezahlten Preise, um nicht mehr als der spezifische Wert zu zahlen. Finden Sie heraus, wie Sie für ein bestimmtes Poster über den richtigen Preis entscheiden können.

Es gibt keine vorgeschriebene Möglichkeit, einen genauen Wert oder die Bedingung von so etwas zu schätzen, wie es die meisten sammelbaren Produkte waren. Der bestehende Markt kann die Kosten eines Plakats entsprechend der Anzahl der Käufer und Verkäufer bestimmen. Es gibt bestimmte Dinge, die Sie berücksichtigen sollten, um die Würdigkeit von Plakaten zu schätzen.

Rarity

Bestimmte Poster werden selten verkauft, besonders wenn nur wenige Exemplare vorhanden sind, auch in Museen und Privatsammlungen. Immer wenn ein seltenes Poster auf dem Markt entsteht, machen sich die Sammler dafür. Die leichter gefundenen Poster verhindern, dass die Preise schätzen.

Condition

Der Zustand des Posters ist direkt damit verbunden, wie selten es wirklich ist. Wenn das Poster unglaublich selten ist, ist selbst der ärmste Zustand zweifellos akzeptabel. Das Problem allein kann den Kaufpreis um Tausende beeinflussen.

Condition table

  • Mint: Sobald der Plakatabdruck wirklich so gut ist wie neu. Für Plakate, die als 40 Jahre alt sind, kann der Minzzustand so aussehen, als würde ein Traum Wirklichkeit werden.
  • Near-Mint: Die Wahrheit des Minzzustands. Es ist ungefähr so ​​effektiv wie es nur geht, abzüglich Verblassen, Tränen, Klebebandflecken, Tintenflecken, Pinholen, Falten usw. Mit gefalteten Blättern praktisch unmöglich, die Klassifizierung allein wird es nicht unter dem Bedingung auf nahezu minkeren klassifizieren. Anfälliger zu finden sind halb Blatteinsätze und Fensterkarten, die das Falten nicht akzeptabel ist.
  • Fein: Ein vergleichsweise guter Zustand, der frei von großen Schäden ist. Trotzdem ist die Definition von erheblichem Schaden wirklich ein viel dankbares Thema.
  • Sehr gut: Dies identifiziert Poster, die immer noch leuchtende Farben besitzen, um geschätzt zu werden. Die Framing kann die Defekte verringern, die zu sichtbar sind.
  • Gut: Ein weitaus geschädigteres, aber immer noch präsentierbares Exemplar, das ein gut verwendetes Aussehen mit prominenten Faltmarken, Verblassen und Bräunen hat.
  • Fair: Wo der Schaden tatsächlich schwerwiegend genug ist, um Elemente des Bildes zu löschen.
  • Schlecht: Ein komplettes Durcheinander, aber mit der Wiederherstellungsfähigkeit im Falle eines außergewöhnlichen Wertes.
  • Authenticity

    Das Sammeln von Filmplakaten könnte alternativ aufregend und alptraumhaft sein. Fälschungen und Nachdrucke von Originalen könnten problematisch für Posterhändler sein, um sie auseinanderzusetzen. Natürlich werden die Fälschungen zweifellos wertlos sein.

    Fakes

    Dank der Technologie ist Fakes zu einer extrem leichten Aufgabe, sich zu reproduzieren. Es gibt bestimmte Hinweise darauf, dass es direkte Fälschungen erkennen kann.

  • Die Namen von Druckern im Ende der Plakate bezeichnen Fälschungen. Sie sind niemals falsch zu erkennen, als Namen der Lithograpler, die legitime Plakate tragen.
  • ZIP-Codes auf Postern vor den 1960er Jahren sind nicht möglich, da die Codes vor 1960 nicht existierten.
  • Niedrige und Schnäppchenpreise werden wahrscheinlich Reproduktionen und Fälschungen angeben.
  • Stellen Sie sicher, dass der Händler wirklich ein renommiertes ist und eine einigermaßen lange Geschichte zur Verfügung steht.
  • Fälschungen können auch basierend auf der Größe, dem grafischen Design, der Design- und Textintegration, der Signaturen, dem Filmtitel, dem vorgestellten Schauspieler und der Marktfähigkeit des Films identifiziert werden.